Was bedeutet: eine GUTE Karriere machen?

GUTE Karrieren sind Ergebnis eines geplanten oder instinktiv verfolgten Zieles. Sie basieren immer auf einer eigenen Aktivität.

Das bedeutet:

  • eine Vision, einen Stern, ein Leitbild zu haben
     
  • eine Balance zwischen eigenem Anspruch und eigener Begabung herzustellen
     
  • einen Weg zu finden, auch über einen Umweg. Selbst Zufälligkeiten oder glückliche Umstände geschehen oft nur, weil man in einer bestimmten Richtung unterwegs ist
     
  • falschen Leitbildern aus dem Wege gehen
     
  • offen sein für neue Informationen und bereit sein, eigene Defizite zu erkennen und möglichst auszugleichen
     
  • richtige Prioritätensetzung zwischen wahrscheinlich mehreren Zielen
     
  • Zielerreichung bedeutet Anstrengung

GUTE Karrieren ermöglichen, ein inneres Gleichgewicht zu finden.

Das bedeutet:

  • GUTE Karrieren zeichnen sich aus, dass sie nicht Selbstzweck sind sondern Teil eines großen sinnvollen Lebens-Ganzen
     
  • GUTE Karrieren führen zu Stabilität und Selbstvertrauen
     
  • GUTE Karrieren sind belastbar, auch in schwierigen Situationen
     
  • GUTE Karrieren sind Vorbild für andere
     
  • GUTE Karrieren verbinden sich überwiegend mit positivem Stress
     
  • GUTE Karrieren ermöglichen, den Kopf auch frei zu haben für andere wichtige Dinge des Lebens

Was kann man tun für eine GUTE Karriere?

  • Bestimmen Sie Ihren Standort
     
  • Klären Sie, ob Sie mit Ihren Fähigkeiten und Kenntnissen angemessen unterwegs sind
     
  • Verändern Sie Ihr berufliches Umfeld, wenn Sie erkennen, dass dort für Sie eine "GUTE berufliche Karriere" im oben beschrieben Sinn nicht möglich ist
     
  • WERDEN SIE AKTIV
     

Suchen Sie die Nähe zu den wichtigsten Headhuntern/Executive-Search Consultants

Wenn Sie als Führungskraft das Gefühl haben, sich beruflich neu orientieren zu müssen, sollten Sie aktiv werden.

Warten Sie nicht bis Sie zufällig einer interessanten Stellenanzeige begegnen oder Sie der Anruf eines seriösen Headhunters erreicht. Tun Sie etwas, um Ihre Präsenz im Markt zu erhöhen. Dazu gehören z.B. Veröffentlichungen, Vorträge, Interviews, Messekontakte, das persönliche Netzwerk, Eintragungen bei Xing, Linkedin. Das alles ist hilfreich und sinnvoll, gelingt aber nicht jeder Führungskraft, weil z.B. keine Gelegenheiten für öffentliche Auftritte oder zu informativen Veröffentlichungen bestehen.

Bedenken Sie

Rund 75  % aller Führungspositionen ab 80/100 TEUR Jahresgehalt werden über Direct Search durch Headhunter/Executive Search Consultants besetzt.

Dazu nutzt der Berater die oben genannten Quellen.

Aber

Rund 1/4 aller von den Consultants angesprochenen Kandidaten stammen aus seiner eigenen Datenbank.

Es ist daher von großem Vorteil, als potentieller, gut geeigneter Kandidat für spezifische Positionen auf dem Radarschirm des Headhunters vorhanden zu sein.

Daher raten die seriösen Coaches, Outplacement-Berater und die Headhunter selbst, aktiv auf die Headhunter zuzugehen. Das sollte jedoch sehr gezielt erfolgen mit Konzentration auf die Exececutive Search Consultants, die in dem Bereich und in dem Gehaltssegment tätig sind, in dem Sie als Führungskraft eine neue Position suchen. Vermeiden Sie neutral gehaltene, unpersönliche Anschreiben an eine Vielzahl von Executive Search Unternehmen.

Beschaffen Sie sich vielmehr die Namen und Zugangsdaten der für Sie wichtigen Berater, versuchen Sie, diese in einem Erstkontakt telefonisch anzusprechen und übermitteln sie dabei kurz und präzise, was Sie suchen und was Sie dazu befähigt.

Seien Sie nicht frustiert, wenn Sie bei diesem Erstkontakt von Assistentinnen blockiert werden. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um zu erfahren, ob der Berater Interesse hat, Sie mit Ihrem kurz erläuterten beruflichen Hintergrund kennenzulernen. Wenn dies der Fall ist, klären Sie, welche Unterlagen (in der Regel reichen CV und ein persönlich gehaltenes Anschreiben), auf welchem Wege gewünscht werden ( per e-Mail als .pdf bzw. .doc oder als Brief).

Wenn Sie damit das Interesse des Beraters geweckt haben, wird er Sie kontaktieren, entweder sehr schnell oder erst später, wenn er ein passendes Projekt hat.

Möchten  Sie sich einen Überblick über die wirklich wichtigen Headhunter beschaffen, empfehlen wir Ihnen unser aktuelles DatenVerzeichnis mit Angaben zu Namen der Berater, den Suchschwerpunkten sowie Adress-, Internet- und Telefonangaben.

Mit diesem aktuellen Headhunter Adressen – Verzeichnis können Sie sofort aktiv werden und ohne Umwege die maßgeblichen Kontakte zu den wichtigen Entscheidern herstellen, die die Auswahl geeigneter Führungskräfte in den nächsten Tagen und Wochen maßgeblich beeinflussen.

Die Headhunter Liste erhalten Sie für EURO 51,50 (für D) und
EURO 29,50 (für CH, AU) plus Porto gegen Nachnahme oder Rechnung als Fax oder Brief.

Bestellung für Deutschland

Bestellung Headhunter nach Branchen oder  für Schweiz, Österreich

 

Wenn Sie sich als langjährige Führungskraft für eine Interim-Position interessieren und sich deshalb einen guten Überblick der wichtigen Interim-Management Provider verschaffen möchten, können Sie hier die Liste mit den aktuellen Daten dieser Interim-Management Provider bestellen.

Bestellung AdressDaten der wichtigen Interim-Management Provider